Das Auto

Konstruiert von fischertechnik. Fotografiert von Stefan Falk.
Hochgeladen am 3.12.2006, 19:30 von Stefan Falk.  1 / 3

Es benötigt wenige Teile, allerdings eine Grundplatte, die wohl nicht mehr in neueren Kästen enthalten ist. Das Spielen damit hat mir aber immer viel Spaß gemacht, muss ich sagen.

Jettaheizer (3.12.2006, 19:57:01)

Genial einfach - einfach genial!

Hallo Stefan,

besser hätte ich es auch nicht machen können… ;o) Zwecks besserer Kurvengängigkeit kann man hinten auch noch anstatt der Achse 110 das alte Differential einsetzen.

Gruß, Franz

Stefan Falk (3.12.2006, 19:58:22)

Tach auch!

Danke, Jettaheizer. Nicht zu vergessen: Dieses Modell stammt schon aus den allerersten ft-Anleitungen von Ende der 60er Jahre! Ich habe es nur nachgebaut.

Gruß, Stefan

Harald (3.12.2006, 20:00:14)

Das kann ich auch nicht toppen :-)

Erinnert mich an ganz frühe Bauwerke mit dem ut-1 (oder war’s ut-2?)-Baukasten, da gab es ein ziemlich ähnliches Fahrzeug in der Anleitung.

Gruß, Harald

Harald (3.12.2006, 20:01:21)

ui, da haben wir aber sauber überkreuz gepostet!

Stefan Falk (3.12.2006, 20:18:57)

Siehe die Beschreibung der Kategorie selbst. Da steht’s schon, dass es mit dem ft 200 zu bauen war.

Gruß, Stefan