Abluftdrosselung

Konstruiert und fotografiert von Andreas Gürten.
Hochgeladen am 25.9.2016, 11:58 von laserman.  1 / 1

Schlagworte: Abluftdrosselung, Handventil, langsame, Bewegung, Pneumatik, Luftdruck, Luftzylinder, air, cylinder, valve, hand, pneumatic, slow, movement

Nun kann man endlich die Abluft am Handventil drosseln, für langsame Bewegung des Luftzylinders in beide Richtungen.

Einfach einen Schlauchanschluß # 35328 auf den dicken Anschluß des Handventils schieben. Dann kann man einen kurzen Schlauch daran anschließen (ca. 2cm) und kann durch gefühlvolles abquetschen Desselben (z.B. mit Kabelbinder) die Abluft drosseln.

Severin (25.9.2016, 21:37:35)

Sehr gute Idee!

Stefan Falk (25.9.2016, 22:16:41)

Ergänzend sei auf “Abluftdrosselung mit dem Pneumatik-Handventil” in ft:pedia 2/2014 verwiesen.

Gruß, Stefan