aneinanderreihbare Antriebseinheiten

Konstruiert und fotografiert von Ludger Mäsing.
Hochgeladen am 12.11.2006, 18:26 von ludger-ftc.  1 / 5

Schlagworte: 35977

vorrausgesetzt der Motor ist stark genug, können hier beliebig viele Einheiten kombiniert werden.