erster Versuch - Bild 2

Konstruiert von Thomas Brestrich (schnaggels). Fotografiert von Thomas Brestrich.
Hochgeladen am 20.7.2007, 21:25 von schnaggels.  2 / 15

da hilft nur umbauen, alles etwas weiter vor und hinten leichter bauen

peterholland (21.7.2007, 00:11:43)

Hallo Thomas,

Eine sehr schönes Modell !…. Woher kommt das Malteser Schaltrad ?….es sieht ja noch sehr neu aus….ein eigenesgemachtes Kopie ?…..

Vielleicht wäre es eleganter die beiden Antrieb-Aschen mit dem beiden Zahnräder zu den Innen Malteser Schalträder um zu bauen. Die Kräften und Verlusten auf dem Kardan-koplung sind wegen dem kleinere Winkel dann weniger/gunstiger.

Gruss,

Peter Damen Poederoyen NL

schnaggels (21.7.2007, 10:17:06)

Hallo Peter,

die hat mal jemand im alten Forum mit der originalen Spritzgussform anfertigen lassen und ich hatte Glück und konnte von der Kleinserie einige ergattern :)

Antrieb Innen hatte ich überlegt, wird mit den aktuellen Schaufeln aber dann noch einen Baustein breiter. Eventuell baue ich die Schaufeln noch mal um, die herausstehenden Achsen gefallen mir eh nicht aber ich wollte sie nicht absägen :)

Thomas

rolercoaster1967 (9.4.2010, 01:09:52)

vielleicht sollte man das Ganze eher als Katamaran oder vielleicht sogar als Trimaran bauen, damit wäre die Hecklastigkeit umgangen. PS Gibt es irgendwo noch Malteser Schalträder zu bekommmen? Vielen Dank. Best Regards