Schnellwachsgewächshaus

Konstruiert und fotografiert von fitec.
Hochgeladen am 23.1.2007, 16:58 von fitec.  1 / 89

Das ist ein Gewächshaus, das gegossen, beheizt, beleuchtet und klimatisiert werden soll. Es ist noch nicht fertig, weil RoboPro bei mir gerade eine Macke hat, aber der RoboproEntwickler hilft mir bei dem Problem. Außerdem hab ich noch keinen NTC für die Temperaturmessung.

Fredy (23.1.2007, 17:40:04)

Hi, Das ist ein Interesantes Projekt. Das gewächs haus muss doch dann immer an sein oder ? und wie beheist du es ? und was ist mit Klimatisieren genau gemeint ? ist das nicht beheizen ?

Gruß Frederik

fitec (23.1.2007, 18:46:14)

Also, das Gewächshaus wird die ersten Tage(bis die Samen gekeimt haben) an, danach mach ich sie Nachts aus. Beheizen will ich es mit ganz vielen Lampen, weildie sehr heiß werden. Klimatisieren geht so: Auf anderen Bildern siehst du Lüftungsklappen. Genaueres steht dort. Wenn es zu heiß ist wird gelüftet, wenn es zu kalt ist wird geheizt.

Gruß fitec

Fredy (23.1.2007, 19:38:58)

ah, Das mit den Lampen klingt interesant. Gute Idee, ich bin auf die Paprika gespannt :-)

Gruß Frederik

fitec (23.1.2007, 20:17:42)

Also letztes Jahr sind sie so groß wie normale aus dem Supermarkt geworden. Aber bis ich es in Betrieb nehmen kann dauert es sicherlich noch. Außerdem soll man sie ja erst nach den Eisheiligen rauspflanzen.

Gruß fittec