Laserdiode 3V

Konstruiert und fotografiert von Jens.
Hochgeladen am 19.4.2013, 17:54 von lemkajen.  1 / 7

Schlagworte: 3V, Laserdiode

3V Laserdiode in einem 30x15x15mm Gehäuse

lemkajen (19.4.2013, 19:15:42)

weitere Bilder (incl. “In Betrieb”) folgen in Kürze

ludger-ftc (20.4.2013, 10:18:56)

Hallo Jens,

was macht dieses Teil? Als alternative für das Gehäuse könntest du auch 38301, 38302 und 35275 verwenden.

Gruß ludger

lemkajen (20.4.2013, 11:08:05)

Verbaut darin ist eine Laserdiode aus nem ausrangiertem Laserpointer. Erfordert zum Betrieb Konstante 3V ( siehe meine Lowcost DC-DC Wandler) Deine Gehäusevorschläge sind gut, meines kann aber 2 Seitig angebaut werden, war aber leider ein Einzelstück ( Leergehäuse der alten Ft 32469 RC Fernsteuerung) und als Deckel 32330. war ein ganz schönes Gefrickel, den Laser präzise fluchtend einzukleben, so dass er nach 4m nur ca 2-3 mm aus der Zentralen Flucht abweicht.. :-) Fotos der anderen Seite stelle ich nachher mal ein…